Faszientraining | Alternative zur Faszien-Rolle | Was sind Faszien? | Übungen gegen Schmerzen

Faszientraining als Alternative zum Training mit der Faszien-Rolle – Diese Übungen für Ihre Faszien wirken Ihren Schmerzen entgegen

Das gesamte Mobitrain-Konzept wurde neben der Anwendung von Muskellängentraining auch unter der Berücksichtigung von erfolgversprechendem Faszien-Training entwickelt.

Unter Faszien versteht man verschiedene Weichteil-Komponenten de Bindegewebes, welche einen wichtigen Bestandteil in unserem Körperinneren ausmachen. Die Aufgabe der Faszien ist neben der Stütz- und Festigungsfunktion des Körpers auch die Verbindung von Knochen, Muskeln, Sehnen und Organe. Besonders im Zusammenhang mit aktiver und passiver Beweglichkeit spielt die fasziale Durchsättigung oder der Fasziale Aufbau unseres Körpers eine große Rolle.
Dieser feste und sehr wichtige Bestandteil des menschlichen Organismus wird oft im kräftigenden Training benachteiligt oder gar vergessen. Nicht jedoch mit Mobitrain!
Bei unzureichender Muskelaktivität ist eine Verklebung des Faszien-Gewebes eine unangenehme Folge. Die Ursache lässt sich durch den gehemmten Lymphfluss erkennen, welcher ebenfalls in diesem Teil des Bindegewebes geschieht. Die Lymphflüssigkeit wird also gehemmt und kann somit ebenfalls diverse, körpereigene Stoffe nicht mehr transportieren. Einer davon ist Fibrinogen, welcher ein natürlicher Klebstoff des Körpers ist und beispielsweise bei der Schließung von Wunden aktiv wird. Wird der gesamte Transport dessen gehemmt, verklebt letztendlich das Faszien-Gewebe und ruft die unterschiedlichsten Schmerzen hervor. Hier setzt Mobitrain mit den einzigartigen Übungen und der speziell entwickelten Gymnastik an.

Mit Mobitrain werden effektiv Muskel- und Gelenkketten trainiert. Das Besondere dabei: Bei den Übungen zum Muskellängentraining werden gleichzeitig die sogenannten Meridiane des Körpers bzw. die Lymphbahnen mit bewegt. Dies führt zu einem spürbar besseren Körpergefühl, wie Teilnehmer einstimmig berichten. Zusätzlich vernehmen sie weniger Kopfschmerzen und eine gewisse Leichtigkeit in den Bewegungen.

Durch die Übungen an den Mobitrain-Geräten wird ein gesundes Netzwerk aus Muskeln, Gelenken und der Möglichkeit der freien Beweglichkeit ohne störende Verklebungen der Muskulatur geschaffen. Diese ganzheitliche, effektive Kombination ist der Schlüssel für Aktivität, Mobilität und Wohlbefinden ganz ohne Schmerzen!

Ebenfalls muss beachtet werden, dass sich die Beschaffenheit der Faszien auch durch äußere Einflüsse verändert. So zieht es sich beispielsweise bei Stress oder Unbehagen zusammen und verursacht auch dann Schmerzen. Das Training mit Mobitrain hat dann sogar einen Doppeleffekt! Zum einen löst es die Verspannungen und trainiert die schmerzenden Muskeln, Gelenke und Faszien effizient und zum anderen werden somit gleichzeitig seelische und psychische Beschwerden verbessert und oft sogar gelöst. Es ist bewiesen, dass sich Stress auf den Körper und somit die Haltung auswirkt und ebenso umgekehrt. Verabschieden Sie sich also mit Mobitrain von Ihren körperlichen Schmerzen und gleichzeitig von Stress, Unwohlsein und negativen Stimmungen. Durch die Sofortwirkung der Mobitrain-Übungen werden Sie neue Energie ebenso wie ein erfrischendes und lockeres Körpergefühl wahrnehmen.

Das Faszientraining mit Mobitrain verspricht neben der effektiven Lockerung von Muskeln, Gelenken und Bindegewebe gleichzeitig auch einen ganzkörperlichen Wohlfühleffekt mit gezielt erreichter Schmerzfreiheit. Lassen Sie sich diese Innovation nicht entgehen und testen Sie jetzt den einzigartigen Mobitrain-Zirkel!

War diese Seite hilfreich für Sie?
3,50 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen